Ich höre es leider immer wieder: Die Menschen haben Angst vor uns ZahnĂ€rzten 
 obwohl wir sie doch von den Zahnschmerzen befreien. Meistens handelt es sich aber ‚nur‘ um eine (hoffentlich nicht persönlich gemeinte) Abneigung gegenĂŒber der Person, die sich in dem doch sehr intimen Bereich der Mundhöhle zu schaffen macht. Absolut verstĂ€ndlich.

Es gibt aber auch viele Menschen, die haben eine regelrechte Panik vor Zahnarztbesuchen, eine Zahnbehandlungsphobie. Dies ist so schlimm, dass sie lieber Zahnschmerzen aushalten und sich mit Schmerzmitteln vollpumpen, als sich auf den Zahnarztstuhl zu legen. Schon beim Gedanken an eine Zahnbehandlung bekommen sie SchweißausbrĂŒche und ZitteranfĂ€lle. Und es ist gar nicht so selten: GeschĂ€tzte 10% aller Deutschen leider unter Zahnarztphobie!

Gehören auch Sie dazu? Dann lassen Sie sich helfen, diese Panik in den Griff zu bekommen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten (je nach AusprĂ€gung der Angst), die es Ihnen ermöglichen, angstfrei zu uns zu kommen. Wir beraten Sie gerne! Warten Sie nicht zu lange. Denn wenn die Schmerzen zu SchĂ€digungen am Zahnapparat fĂŒhren, können noch mehr Behandlungen notwendig werden.