Letztes Mal habe ich ĂŒber die Ursachen der Parodontose berichtet. Nun folgen Informationen zu unserer Behandlung, der Zauberlicht-Behandlung. Was es damit auf sich hat, erklĂ€re ich gerne: Unsere Praxis nutzt neueste Laserlicht-Technologie, die krankheitsauslösende Bakterien effektiv auch in tieferen Geweberegionen abtötet und in den meisten FĂ€llen eine zusĂ€tzliche Antibiotika-Behandlung ĂŒberflĂŒssig machen. Die Laser-Behandlung ist fĂŒr Parodontitis-Patienten besonders schonend und schmerzfrei, erleichtert die Regeneration des entzĂŒndeten Gewebes und beschleunigt die Heilung. Diese Zauberlicht-Behandlung wird auch antibakterielle photodynamische Therapie genannt.

Oberste PrioritÀt unserer Zahnheilpraxis: Zahnerhalt und Zahngesundheit

Sie möchten wieder schmerzfrei essen und unbeschwert lĂ€cheln? Dann sollten wir etwas dafĂŒr tun. Melden Sie sich bei Verdacht auf Parodontitis in unserer Praxis und lassen Sie sich zeitnah einen Termin fĂŒr einen Behandlungsplan geben.