Letztes Mal habe ich über die Ursachen der Parodontose berichtet. Nun folgen Informationen zu unserer Behandlung, der Zauberlicht-Behandlung. Was es damit auf sich hat, erkläre ich gerne: Unsere Praxis nutzt neueste Laserlicht-Technologie, die krankheitsauslösende Bakterien effektiv auch in tieferen Geweberegionen abtötet und in den meisten Fällen eine zusätzliche Antibiotika-Behandlung überflüssig machen. Die Laser-Behandlung ist für Parodontitis-Patienten besonders schonend und schmerzfrei, erleichtert die Regeneration des entzündeten Gewebes und beschleunigt die Heilung. Diese Zauberlicht-Behandlung wird auch antibakterielle photodynamische Therapie genannt.

Oberste Priorität unserer Zahnheilpraxis: Zahnerhalt und Zahngesundheit

Sie möchten wieder schmerzfrei essen und unbeschwert lächeln? Dann sollten wir etwas dafür tun. Melden Sie sich bei Verdacht auf Parodontitis in unserer Praxis und lassen Sie sich zeitnah einen Termin für einen Behandlungsplan geben.

Wir sind im Sommerurlaub und ab dem 19. August wieder für Sie da. 😎
Bei Fragen schreiben Sie uns an info@dr-pathirana.de.
close-image